BR Fernsehen - Musik in den Bergen


5

Rezept Hollersirup

Der Hollersirup erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Wie man diesen ganz einfach selber macht, erfahren Sie hier.

Stand: 10.08.2018

Die Zutaten für Holundersirup | Bild: picture alliance/Arco Images GmbH

Zutaten

  • Holunderblütendolden (wahlweise Mischung aus weißem und rotem Holunder), so viele, dass sie vom Wasser komplett bedeckt sind
  • 1 - 2 Zitronen in Scheiben geschnitten
  • 1 Liter Wasser
  • 750 g Zucker
  • 20 g Zitronensäure
  • (zum Verfeinern) Rosenblätter

Zubereitung

Das Wasser abkochen und anschließend den Zucker darin auflösen. Nachdem das Zuckerwasser abgekühlt ist, die Blüten (nur die Blüte ohne den grünen Stängel) und die in Scheiben geschnittenen und geschälten Zitronen hinzugeben. Zum Schluss die Zitronensäure hinzufügen.
Das Ganze idealerweise 2 - 3 Tage ziehen lassen.
Für einen erfrischenden Hollersaft Wasser und den Holundersirup je nach Geschmack in einem Verhältnis von etwa 1:4 mischen.


5