BR Fernsehen - Musik in den Bergen


17

Rezept Erdäpfelblattln mit Kraut

Die Erdäpfelblattln sind ein altes bäuerliches Gericht und werden aus Zutaten zubereitet, die damals immer im Haus vorrätig waren. Für Kinder kann das Kraut auch gegen Marillenmarmelade ersetzt werden. Hier das Rezept von Elisabeth Schüller vom Gröbenhof.

Stand: 28.06.2017

Erdäpfelblattln mit Kraut | Bild: Bayerischer Rundfunk

für den Teig:

  • 600 g Kartoffeln in der Schale gekocht
  • 150 g Mehl
  • 40 g zerlassene Butter
  • 1 Eier
  • Salz

Zubereitung :

Die Erdäpfel (Kartoffeln) von der Schale befreien und passieren (fein reiben). Mit den anderen Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Eine Stunde ruhen lassen. Mit dem Nudelholz in dünne Blattln ausrollen und beidseitig in heißem Fett goldgelb backen. Die fertigen Blattln auf Küchenpapier legen, um überschüssiges Fett aufzusaugen.

Mit Sauerkraut servieren.


17