BR Fernsehen - Monaco Franze


35

Begriffserklärung Was ist ein Stenz?

Der Monaco Franze ist der Inbegriff, doch was ist denn genau ein Stenz? Lesen Sie die historische Definition des Begriffs, eine ganz persönliche von Helmut Dietl und gehen Sie mit Patrick Süskind der Frage nach, ob der Stenz ein Matscho ist.

Stand: 22.07.2014 | Archiv

Helmut Dietl | Bild: picture-alliance/dpa

Definition des Regisseurs Helmut Dietl:

Von etwas windiger Eleganz, der jeweils herrschenden Mode immer einen Schritt vorausstolzierend, hat der Stenz die Pflege seines Haupthaares sowie die Pflege seiner Schuhe (von denen er unzählige besitzt) zu kultischen Handlungen entwickelt. Er legt Wert auf Umgangsformen bzw. auf das, was er dafür hält, und schafft es, das oberste Ausstrahlungsziel dabei nicht aus den Augen zu verlieren: immer cool und lässig zu sein.

Historisch betrachtet, stammt der Begriff aus dem Bereich der Handwerksburschen. Sie führten auf ihrer Wanderschaft einen schlingpflanzenumrankten Wanderstab mit sich: Den Stenz. In Bayern wurde daraus - pars pro toto - der charmante Weiberheld.

Patrick Süskind, Co-Autor der Serie - Ist der Stenz ein Matscho?

[...] Während der Matscho seine erotischen Ziele mit tierischem Ernst verfolgt und dabei den Einsatz brutalster Machtmittel nicht scheut, sieht der Stenz sein Verhältnis zu den Frauen unter spielerisch-sportlichem Aspekt. Nicht der Erfolg ist ihm das Wichtigste, sondern der Weg dahin; nicht der Besitz, sondern die Verführung. [...] Der Matscho ist ein despotischer Machtmensch, der die Welt - und die Frau nur als Teil der Welt! - verachtet und unterwerfen will. Für den Stenz hingegen ist das Weibliche die Welt schlechthin, in die er sich als homo ludens zu versenken sucht. Je größer diese Welt ist, je freier sie sich entfaltet und in Erscheinung tritt, desto wohler fühlt sich der Stenz. [...]
Dem Stenz ist alles provinziell Derbe ein Gräuel. Er liebt das Urbane. Er braucht die anregende Vielfalt der Erscheinungen, die spielerische Unverbindlichkeit im zwischenmenschlichen Verkehr. Mit einem Wort: Der Stenz ist der zivilisierte Mann des Volkes. Er hat Stil. [...] Die Serie "Monaco Franze - Der ewige Stenz" will einen Beitrag zur Rettung dieser bedrohten Kutlur leisten. [...]


35