BR Fernsehen - Monaco Franze


38

Monaco Franze Folge 8 | Macht's nur so weiter!

Das Geschäft der Ehefrau Annette läuft nicht mehr. Während sie einen Sparkurs beschließt und der Haushälterin weniger Geld zum Einkaufen gibt, kauft der Monaco in den teuersten Feinkostgeschäften Münchens ein, um seinen Mitschülerinnen zu imponieren.

Stand: 30.01.2018 | Archiv

Monaco Franze - Macht's nur so weiter! (Folge 8): Auch Haushälterin Irmgard (Erni Singerl, links) ist von der Ebbe in der Haushaltskasse von Annette von Soettingen (Ruth-Maria Kubitschek) direkt betroffen. Vor allem bei den Lebensmitteln soll nun gespart werden - doch wie, das soll Irmgard ruhig allein entscheiden. Hauptsache, man merkt es nicht! | Bild: BR/balance-film

Der Umsatz mit dem Antiquitäten-Laden ist gleich Null, die finanzielle Situation bei den von Soettingen-Münchingers sieht nicht rosig aus. Annette beschließt einen Sparkurs: Haushälterin Irmgard erhält weniger Geld zum Einkaufen.

Noch einmal in die Schule gehen

Ungeachtet dessen plündert Monaco die teuersten Feinkostgeschäfte, um mit seinen Mitschülerinnen im Englischen Garten zu schlemmen. Mitschülerinnen? Genau, der ewige Stenz besucht neuerdings einen Englischkurs - als einziger Mann unter lauter hübschen Mädchen. Dumm nur: Monaco ist derart sprachunbegabt, dass an das Erreichen des Diploms überhaupt nicht zu denken ist. Begabt ist Monaco aber in der Kunst, den Kopf aus der Schlinge zu ziehen. Um den Abschluss, den Annette von ihm erwartet, doch noch zu bekommen, macht er einen Hausbesuch bei der Englischlehrerin (Ulli Philipp) ...


38