BR Fernsehen - Monaco Franze


39

Monaco Franze Folge 2 | Die italienische Angelegenheit

Der Monaco Franze ermittelt jeden Abend in Sachen "italienische Angelegenheit". Mit der Zeit ist er vollkommen überlastet, nicht nur wegen der beruflichen Verpflichtungen, sondern auch wegen dem "G'schiss mit der Elli". Da hat sein Spatzl eine Idee.

Stand: 30.01.2018 | Archiv

Monaco Franze - Die italienische Angelegenheit (Folge 2): Helmut Fischer und Gustl Bayrhammer | Bild: BR

Monaco ist schwer beschäftigt mit den Ermittlungen in Sachen "italienische Angelegenheit". Jeden Abend führt er junge Damen in italienische Lokale - rein dienstlich natürlich, weil er der Mafia auf der Spur sei. Und der kriminologische Touch im Italo-Ambiente der Restaurants bleibt nicht ohne Eindruck auf die Damen.

Überlastet

Diese "Nachtarbeit" beschert Monaco aber "immer das G'schiss mit der Elli" (Gisela Schneeberger). Sein Gspusi kommt ihm jedes Mal in die Quere. Zudem sieht Monaco durch die Rendezvous im Zwei-Stunden-Takt auf die Dauer ziemlich mitgenommen aus. Er ist zwar der ewige Stenz, aber nicht mehr der Jüngste. Annette lässt ihren strapazierten Mann von dem befreundeten Professor Hallerstein (Walter Sedlmayr) ärztlich untersuchen. Er verehrt Annette, verabscheut aber ihren Mann. Das Ergebnis ist für Monaco erschütternd - aber nur zunächst ...


39