BR Fernsehen - Monaco Franze


63

Monaco Franze Folge 10 | Abgestürzt

Ohne sein geliebtes "Spatzl" wird Monaco schnell zum Alkoholiker. Als er in der Gosse landet und nicht mehr auffindbar ist, kommt Annette nach München zurück, um sich auf die Suche nach ihrem Ehemann zu machen.

Stand: 30.01.2018 | Archiv

Monaco Franze - Abgestürzt (Folge 10): Annette von Soettingen (Ruth Maria Kubitschek) und  Monaco Franze (Helmut Fischer). | Bild: picture-alliance / KPA Copyright

Während Annette inzwischen in der Karibik lebt, lässt sich Monaco auf ein schales Abenteuer mit Ulla (Gertraud Jesserer) ein. Doch ohne sein "Spatzl" verwandelt sich Monaco schnell in einen Alkoholiker. Als er versehentlich die Wohnung seines Freundes Manni abbrennt, zieht er dort aus und verschwindet sang- und klanglos in der Gosse. Nicht einmal Manni kennt noch seinen Aufenthaltsort - und alarmiert Annette.

Auf der Suche nach dem geliebten Mann

Ruth-Maria Kubitschek (links), Christine Kaufmann

Desillusioniert von den Bermudas und mittlerweile selbst fast zur Trinkerin geworden, fliegt sie zurück. Sie sucht alle Münchner Spelunken auf, um ihren Mann zu finden. Doch in den Wirtschaften kann man den "feinen Herren" auf ihrem Foto nicht mehr als Monaco Franze identifizieren. Eine Person dieses Namens sei lediglich als "gestrandete Existenz" bekannt. Annette gibt nicht auf und wird schließlich doch noch fündig ...


63