BR Fernsehen - Liebe geht durch den Magen


0

Rezept zur Sendung Stefanies "Geflügeltes Festmahl"

Hier finden Sie das Rezept zu Stefanies Gericht: „Geflügeltes Festmahl“: Entenbrust mit Kartoffelgratin und Erbsenschoten.

Stand: 11.04.2019

Stefanies Geflügeltes Festmahl | Bild: BR/Constantin Entertainment

Zubereitung des Kartoffelgratins

1. Die Form mit Butter einfetten und dann mit einer Knoblauchzehe ausreiben.

2. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.

3. Kartoffeln mit weißem Pfeffer und Salz würzen.

4. In die Form schichten und mit süßer Sahne übergießen. 

5. Ca. 30 Minuten bei 200 Grad backen.

Zubereitung der Entenbrust

1. Entenbrust pfeffern, salzen und Thymian dazugeben.

2. Auf beiden Seiten scharf anbraten (ca. 2 Minuten jede Seite) und dann für 20 Minuten bei 200 Grad in den Backofen

Für die Sauce

1. Aus der Pfanne vom Anbraten ablöschen und mit Grand Manier und mit Entenfonds sowie frischem Orangensaft aufgießen. Das Ganze reduzieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Erbsenschoten

1. Erbsenschoten waschen und in kochendem Salzwasser blanchieren.

2. Butter und Erbsenschoten in eine Pfanne geben, kurz anbraten lassen und mit Zitronenpfeffer und Salz abschmecken


0