BR Fernsehen - Liebe geht durch den Magen


0

Rezept zur Sendung Andreas' "Gebackene Sünde mit Fruchtsoße"

Hier finden Sie das Rezept zu Andreas´ Gericht: "Gebackene Sünde mit Fruchtsoße": Schokoladenkuchen mit Nougateis und Himbeeren.

Stand: 11.04.2019

Andreas' Gericht: Gebackene Sünde. | Bild: BR/Constantin Entertainment

Angaben für ca. 4 Portionen:

Zubereitung des Kuchens

1. 184 g Schokolade im Wasserbad verflüssigen.

2. 184 g Zucker zusammen mit 2 Eiern aufschlagen.

3. 96 g Butter, flüssige Schokolade, 224 g Mandeln, Orangenschale und 4 EL Rum hinzugeben.

4. Kuchenform buttern und einmehlen.

5. Im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad ca. 30 - 35 Minuten backen.

6. Etwas auskühlen lassen, mit frischen Himbeeren + Puderzucker dekorieren.

Zubereitung Eis

1. 144 ml Milch und 144 ml Sahne aufkochen, 160 g Nougat darin schmelzen lassen und verrühren.

2. 4 Eier mit 40 g Zucker aufschlagen, die heiße Sahnemischung dazu und im Wasserbad abbinden (nicht mehr kochen).

3. Auskühlen lassen und für ca. 45 Minuten in die Eismaschine geben.

Zubereitung Himbeeren

1. 0,4 kg Himbeeren aufkochen, durch ein Sieb passieren.

2. Mit Sauerrahm, Zucker und Limettensaft fein abschmecken.

Deko

  • Schokoherz
  • Blütenblätter

0