BR Fernsehen - Liebe geht durch den Magen


2

Rezept zur Sendung Erics "Ciao, bella, ciao!"

Hier finden Sie das Rezept zu Erics Gericht: "Ciao, bella, ciao!" - Spaghetti Bolognese.

Stand: 07.05.2019

Erics Gericht: Spaghetti Bolognese. | Bild: BR/Constantin Entertainment

Zutaten

  • 4 Päckchen Bolognesepulver
  • 500 Gramm gemischtes Hackfleisch
  • 2 bis 3 Karotten
  • Sellerie
  • 2 bis 3 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • Tomatenmark
  • Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
  • Petersilie
  • 1 Becher Sahne

Zubereitung

1. Die Karotten hobeln, Sellerie in 3 längliche Stücke schneiden, hobeln und mit den Karotten mischen. Die Zwiebeln in Würfel und die Knoblauchzehen klein schneiden.

2. Hackfleisch halb gar anbraten, am besten ohne Öl in einer beschichteten Pfanne oder in einem Topf. Falls nicht vorhanden, etwas Öl hinzufügen.

3. Karotten, Sellerie, Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie hinzugegeben und ca. 5 Minuten lang mitbraten.

4. Anschließend kommen Tomatenmark, Sahne sowie die Gewürze und die Päckchen hinzu. Das Ganze wird 1 bis 2 Minuten lang verrührt und mit Wasser aufgefüllt, bis die gewünschte Sämigkeit erreicht ist.

5. Den Topfdeckel draufsetzen und die Soße bei niedriger bis mittlerer Hitze ca.15 - 30 Minuten köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.

6. Spaghetti in Salzwasser kochen.

7. Mit Parmesan und/oder Petersilie dekorieren.


2