BR Fernsehen - Liebe geht durch den Magen


1

Rezept zur Sendung Christinas "Überraschung von Oma"

Hier finden Sie das Rezept zu Christinas Gericht: "Überraschung von Oma" - Hähnchen auf Kartoffelgemüse.

Stand: 07.05.2019

Omas Überraschung von Christina. | Bild: BR/Constantin Entertainment

Zutaten für 2 Portionen

  • 400 g Kartoffeln
  • 300 g Hähnchen – Brust/Schenkel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Sonnenblumenöl
  • Optional: Knoblauch, Fetakäse
  • Beilage: gemischter Salat oder Salzgurken

Zubereitung

1. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben (max. 1 cm breit) schneiden. Anschließend in Stifte schneiden und für ca. 20 Minuten ins kalte Wasser legen. Mit einem Küchentuch abtupfen und lufttrocknen lassen.

2. Das Hähnchenbrustfilet in kleine Stücke schneiden oder die Hähnchenschenkel ganz lassen. Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und scharf anbraten.

3. Die Kartoffelstäbchen werden zunächst für ca. 8 Minuten in Sonnenblumenöl gebraten. Dann aus dem Frittierfett nehmen, auf Küchenpapier abtropfen und für mindestens 20 Minuten abkühlen lassen.

4. Danach können die Kartoffelstäbchen auf höchster Stufe für ca. 3 - 5 Min goldbraun gebraten werden (optional können auch 2 Knoblauchzehen mitgebraten werden).

5. Anschließend wird geriebener Fetakäse über die Kartoffeln gestreut.

6. Eigentlich wird das Gericht mit Salzgurken serviert, aber selbstverständlich kann auch ein gemischter Salat oder eine andere Beilage gewählt werden.


1