BR Fernsehen - Liebe geht durch den Magen


0

Rezept zur Sendung Alexandras Volksauflauf

Hier finden Sie das Rezept zu Alexandras Gericht: "Volksauflauf" - Grüner Smoothe und Kartoffel-Brokkoli-Auflauf.

Stand: 07.05.2019

Alexandras Gericht: Volksauflauf. | Bild: BR/Constantin Entertainment

Zutaten für den Smoothie

  • 2 Biosaftorangen
  • 1 Biozitrone
  • ½ Goldkiwi
  • 1 Biobanane
  • Rucola
  • Babyspinat
  • 1 TL Machapulver
  • 1 TL Chiasamen
  • Zitronenöl/Mandelcreme

Zubereitung des Smoothie

1. 2 Biosaftorangen und eine halbe Biozitrone entsaften.

2. Etwas Rucola und Babyspinat, eine halbe Goldkiwi und 1 Biobanane in einen Smoothie-Maker geben.

3. Dazu einen Teelöffel Machapulver, einen Teelöffel Chiasamen und etwas Zitronenöl (wahlweise auch Mandelcreme) dazugeben.

4. Anschließend mit Wasser auffüllen und im Smoothie-Maker mixen.

Zutaten für den Kartoffel-Brokkoli-Auflauf

  • 6 - 8 mittelgroße Biokartoffeln
  • Brokkoli oder Biorosenkohl
  • Erbsen/Möhren
  • Bioschinken
  • 1 Becher Biosahne
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Curry
  • Italienische Kräutermischung
  • Rosmarin
  • Bio-Gratinkäse

Zubereitung Kartoffel-Brokkoli-Auflauf

1. Etwa 6 - 8 mittelgroße Biokartoffeln schälen, waschen, in Scheiben schneiden und in einem Kochtopf mit Salzwasser garkochen.

2. Den Biobroccoli, wahlweise auch Biorosenkohl, mit Erbsen und Möhren garen.

3. Den Bioschinken in feine Würfel schneiden.

4. 1 Becher Biosahne mit Kräutersalz, Pfeffer, Muskatnuss, Curry und einer italienischen Kräutermischung plus Rosmarin gut vermischen.

5. Alle Zutaten werden nun in einer Auflaufform geschichtet. Zunächst die Kartoffeln, dann den Schinken und schließlich das andere Gemüse. Alles mit der Sahnemischung begießen.

6. Mit Bio-Gratinkäse bestreuen und ab in den Backofen. Bei 150° C im Ofen (Ober- und Unterhitze) backen, bis der Käse schön geschmolzen ist.

7. Einen Teller mit Kapuzinerkresse anrichten und darauf den Auflauf anrichten.


0