BR Fernsehen - LIDO


12

Fünf Tage mit Jonathan Franzen

Einer der erfolgreichsten Schriftsteller der Gegenwart - und seine geheime Leidenschaft, die Vogelbeobachtung in den Wüsten dieser Welt.

Stand: 01.04.2019 | Archiv

Jonathan Franzen | Bild: BR

Jonathan Franzen ist einer der erfolgreichsten Schriftsteller der Gegenwart. Seine Bücher sind in 35 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Jonathan Franzen bei der Vogelbeobachtung

Mit seinem Roman "Freiheit" schaffte er es auf das Cover des "Time Magazine". Er ist so berühmt, als wäre er bereits achtzig und hätte sein Leben lang erfolgreich geschrieben. Die Hamburger Filmautorin Marion Kollbach hat den Autor zu Hause in New York besucht und auf Lesereise in den USA begleitet.

Im Film spricht Franzen über das Schreiben, das Leben als Schriftsteller und über das Engagement als Naturschützer; außerdem gewährt er seltene Einblicke in sein Privatleben: Das Filmteam durfte Franzen in der kalifornischen Mojave-Wüste bei seiner großen Leidenschaft, der Vogelbeobachtung, mit der Kamera begleiten.

Jonathan Franzen bei einer Lesung in Denver

Zu Wort kommen langjährige Freunde und Wegbegleiter. Der Verleger Alexander Fest hat Franzen für Deutschland entdeckt. Er spricht über seine erste Begegnung mit dem damals noch unbekannten Autor. Außerdem erinnert sich der Schriftsteller Jeffrey Eugenides an den gemeinsam mit Franzen erlebten 11. September, kurz bevor Franzen der internationale Durchbruch gelang.


12