BR Fernsehen - Lebenslinien

Lebenslinien

Die nächsten Lebenslinien

Lebenslinien: Nach dem Spiel | Bild: A. Lizius Heute | 22:00 Uhr BR Fernsehen zum Video mit Informationen Lebenslinien - der ehemalige FIFA-Schiedsrichter Babak Rafati und seine Depression Nach dem Spiel

Babak Rafati hat iranische Wurzeln und macht sich in Deutschland als erster Bundesliga-Schiedsrichter mit Migrationshintergrund einen Namen. Schon als Kind hat er gelernt, dass er stark und ohne Fehler sein muss, um geliebt und anerkannt zu werden. In der Welt des Fußballs zerbricht er fast an diesem Anspruch. [mehr]


Lebenslinien: Aufgeben kam nie in Frage | Bild: Matthias Zscheile 25.06. | 22:00 Uhr BR Fernsehen zum Video mit Informationen Lebenslinien - Alleinerziehend mit einem Kind mit Downsyndrom Aufgeben kam nie in Frage

Susanne hat es geschafft, zwei Schicksalsschläge zu überwinden: die Geburt eines Kindes mit Downsyndrom und den plötzlichen Tod ihres Mannes zwei Jahre darauf. Heute lebt sie wieder in einer festen Beziehung und betreibt mit ihrem zweiten Mann eine Traditionswirtschaft im Allgäu. [mehr]


Edgar in Preungesheim vor dem Wohnblock, in dem er aufwuchs. | Bild: BR/Constanze Hegetusch 02.07. | 22:00 Uhr BR Fernsehen zum Video mit Informationen Lebenslinien - Ein Leben voller Schicksalsschläge Immer weiter, nie zurück

Heute lebt Edgar glücklich mit seiner Frau und dem jüngsten Sohn im Fünf-Seen-Land. Er hat mehrere Angestellte, ist erfolgreich, anpackend und geht offen auf Menschen zu. Es ist ihm nicht anzumerken, dass ein Leben voller Schicksalsschläge hinter ihm liegt. [mehr]