BR Fernsehen - Landfrauenküche


25

Vorspeise Johanna Bauer Mini-Zucchini-Quiche auf Blattsalat

Stand: 16.03.2019

Johanna Bauer aus der Oberpfalz ist die fünfte Mitstreiterin der Landfrauenküche | Bild: BR/megaherz gmbh

Zutaten für 4 Personen

Für die Mini-Quiche

  • 200 g Mehl Salz
  • 3 Eier 100 g kalte Butter (in Stücken)
  • 1 EL Öl
  • 400 g Zucchini (in Scheiben)
  • 2 rote Paprikaschoten (in Würfeln)
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1/2 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • 200 ml Milch
  • Butter für die Förmchen
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • 100 g geriebener Hartkäse

Für den Salat

  • 400 g gemischter Pflücksalat
  • 1 Mango
  • 2 EL Essig Salz
  • Zucker
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 3 EL Öl
  • 2 EL Sonnenblumenkerne

1. Für die Mini-Quiche das Mehl mit 1 Prise Salz mischen. Auf die Arbeitsfläche häufen und eine Mulde hineindrücken. 1 Ei und 1 EL kaltes Wasser in die Mulde geben, die kalte Butter auf dem Rand verteilen. Alles mit einem Messer gut durchhacken, sodass kleine Krümel entstehen. Die Krümel mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt im Kühlschrank etwa 30 Minuten ruhen lassen.

2. Inzwischen das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zucchini und die Paprika darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Das Gemüse aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Die restlichen Eier mit der Milch verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Vier Tarteletteförmchen (à etwa 10 cm Durchmesser) einfetten. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche mit dem Nudelholz etwa 3 mm dick ausrollen und vier Kreise (à etwa 12 cm Durchmesser) ausschneiden. Die Formen mit dem Teig auskleiden, dabei einen Rand formen. Die Böden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Die Zucchini-Paprika-Mischung auf dem Teig verteilen und die Eiermilch darübergießen. Den Käse darüberstreuen und die Quiches im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 25 Minuten goldbraun backen.

4. Für den Salat den Pflücksalat waschen und trocken schleudern. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch auf den flachen Seiten vom Stein und dann in flache Spalten schneiden.

5. Den Essig mit Salz, Zucker und Pfeffer mischen und das Öl unterrühren. Den Salat mit dem Dressing in einer Schüssel mischen, mit den Mangospalten auf vier Teller verteilen und mit den Sonnenblumenkernen bestreuen. Die Mini-Zucchini- Quiches aus den Formen nehmen und auf den Salat setzen.


25