BR Fernsehen - Landfrauenküche


9

Vorspeise Martina Koch Kesselsuppe, Salat und Wurstpotpourri

Stand: 25.11.2019 | Archiv

Die Vorspeise. | Bild: BR/megaherz gmbh/WDR/Guido Niebuhr

Für 4 Personen

Zutaten Suppe

  • ca. 2 kg Schweinekopffleisch
  • 500 g Rindersuppenfleisch
  • ca. 150g gekochte Suppennudeln
  • 3 Zwiebeln
  • 3 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Salz
  • 10 Pimentkörner
  • 10 Pfefferkörner
  • 5 Lorbeerblätter
  • 1 EL Majoran
  • Soviel Wasser, dass das Fleisch im Topf bedeckt ist

Zutaten für den Salat

  • 1 Gurke
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 200 g Cherrytomaten
  • 4 Hände voll Rucola
  • Kerne eines halben Granatapfels

Zutaten für das Salatdressing

  • 200 ml Pflanzenöl
  • 80 g Balsamico Essig
  • 8 TL Senf
  • 8 TL Honig
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack

Zutaten für Wurstpotpourri

  • 1 Scheibe Rotwildschinken
  • 1 Scheibe Schlackwurst
  • 1 Scheibe Walnusssalami
  • 1 Scheibe Sülzwurst

Zubereitung Suppe

Fleisch, Wasser, Zwiebeln, Knoblauch und Gewürze in einen großen Topf geben und ca. 3 Stunden kochen lassen. Dann das Fleisch aus dem Sud nehmen. Brühe aufbewahren

Suppennudeln in einem extra Topf kochen und beiseite stellen.

Für vier Portionen ca. 1,2 l Brühe abmessen und diese mit Majoran, Frühlingszwiebeln, den gekochten Suppennudeln, Salz und Pfeffer verfeinern.

Zubereitung Salat

Gurke schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Paprikas waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Cherrytomaten waschen und würfeln. Rucola waschen und zu den anderen Zutaten geben.

Für das Senfdressing Öl, Essig, Senf und Honig vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dressing über den Salat geben und mit Granatapfelkernen bestreuen. Zum Schluss das Wurstpotpourri dazugeben.


9