BR Fernsehen - Landfrauenküche


28

Nachspeise Lena Zimmermann Erdbeervariation mit Erdbeer-Himbeer-Limes

Die Nachspeise von Landfrau Lena Zimmermann aus Schwaben: Erdbeervariation mit Erdbeer-Himbeer-Limes. Hier finden Sie das Rezept.

Stand: 30.10.2020

Nachspeise: Erdbeervariation mit Erdbeer-Himbeer-Limes von Lena Zimmermann aus Schwaben | Bild: BR/megaherz

Erdbeervariation mit Erdbeer-Himbeer-Limes Format: PDF Größe: 363,79 KB

Für 6 Personen

Zutaten

Für den Waffelteig

  • 6 Eier
  • 250 g zimmerwarme Margarine
  • 200 g Zucker oder Löwenzahnsirup (siehe "Mein Tipp" aus "Spargelquiche mit Sommerlsalat")
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 450 ml zimmerwarme Milch

Für die Erdbeergläschen

  • 250 g Speisequark
  • 250 g Mascarpone
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL brauner Zucker
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Amarettini (ital. Mandelgebäck)
  • Minzebättchen zum Garnieren

Für den Erdbeerlimes

  • 500 g Erdbeeren
  • 500 g Himbeeren
  • 250 g Zucker
  • 1/4 l Limettensaft
  • 300 ml Wodka

Außerdem

  • Fett für das Waffeleisen
  • 400 g Erdbeereis (selbst gemacht oder Fertigprodukt)

Zubereitung

  1. Für den Waffelteig die Eier trennen. Margarine, Zucker oder Löwenzahnsirup und Vanillezucker mit den Quirlen des Handrührgeräts cremig rühren. Nach und nach die Eigelbe unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter die Eiermasse rühren. Nach Belieben 1 bis 2 EL Erdbeerpüree dazugeben. Die Eiweiße steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.
  2. Das Waffeleisen nach Gebrauchsanleitung vorheizen und einfetten. Darin nacheinander etwa 16 Waffeln backen und zugedeckt warm halten. Vor dem Servieren die Waffeln nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.
  3. Für die Erdbeergläschen Quark und Mascarpone mit Zitronensaft und Zucker verrühren. Die Erdbeeren waschen und putzen. Etwa zwei Drittel der Erdbeeren klein schneiden und unter die Creme heben. Die restlichen Erdbeeren mit dem Vanillezucker pürieren. Die Amarettini grob zerkrümeln. Abwechselnd die Quarkcreme, das Erdbeerpüree und die Amarettini in kleine Dessertgläser schichten und mit der Minze garnieren.
  4. Für den Erdbeerlimes Erdbeeren und Himbeeren waschen, putzen und fein pürieren. Zucker und Limettensaft hinzufügen, den Alkohol dazugeben und kräftig untermixen.
  5. Zum Servieren je 1 Kugel Erdbeereis auf Desserttellern geben, je 1 Erdbeergläschen dazustellen und die frischen Waffeln daneben anrichten. Dazu den Erdbeerlimes reichen.

28