BR Fernsehen - Landfrauenküche


26

Vorspeise der Jubiläumsfolge Kürbissuppe mit Saibling aus dem Ofen

Die Vorspeise aus dem Jubiläumsmenü: Kürbissuppe mit Saibling aus dem Ofen. Hier finden Sie das Rezept.

Stand: 10.12.2018

Die Vorspeise der Jubiläumsfolge: Kürbissuppe mit Saibling aus dem Ofen | Bild: BR

Für 4 Personen

Für die Suppe

  • 600 g Muskatkürbis
  • 750 ml Geflügelbrühe
  • 150 g Sahne
  • 1 EL mildes Currypulver
  • 1 kleine Knoblauchzehe, fein gerieben
  • ½ TL fein geriebener Ingwer
  • 1/2 ausgekratzte Vanilleschote
  • Etwas abgeriebene Zimtrinde (Kassiazimt)
  • 40 g kalte Butter
  • Mildes Chilisalz

Für die Kürbisstücke (Unterlage beim Anrichten)

  • 4 geschälte, dicke Scheiben von einem großen Muskatkürbis, à ca. 1 cm dick und ca. 7 cm lang
  • 125 bis 200 ml Geflügelbrühe
  • 1 Knoblauchzehe in Scheiben
  • 2 Scheiben Ingwer
  • 1 Prise Chiliflocken

Kürbiskerne

  • 1 bis 2 EL Kürbiskerne
  • Mildes Chilisalz

Für den Saibling

  • 4 Saiblingsfilets, entgrätet
  • 1 bis 2 EL braune Butter
  • Chilisalz

Suppe:

Den Kürbis schälen, die Kerne mit einem Löffel entfernen und das Fruchtfleisch in 1 cm große Würfel schneiden.
Die Kürbiswürfel mit der Brühe in einen Topf geben und etwa 20 Minuten knapp unter dem Siedepunkt weich garen.
Etwa 4 EL Kürbisstückchen als Unterlage für den Saibling beim Anrichten herausnehmen und beiseite stellen, warm halten.
Sahne, Currypulver, Knoblauch und Ingwer in die Suppe geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Vanilleschote in die Suppe einlegen, einige Minuten darin ziehen lassen und wieder entfernen. Zum Schluss etwas Zimtrinde hineinreiben, die Butter hineinmixen und die Suppe mit Chilisalz und Currypulver abschmecken.

Kürbisstücke:

Die Kürbisstücke mit der Brühe in einen passenden kleinen Topf geben, mit der Brühe aufgießen, Knoblauch, Ingwer und Chili hinzufügen, mit einem Blatt Backpapier bedecken und am Siedepunkt 15 bis 20 Minuten weich ziehen lassen.

Kürbiskerne:

Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett bei milder Hitze einige Minuten rösten, bis sie knacken – ein Zeichen dafür, dass sie knusprig werden. Mit Chilisalz würzen und aus der Pfanne nehmen.

Saibling:

Den Backofen auf 80°C vorheizen.
Die Saiblingsfilets auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit Frischhaltefolie bedecken und im vorgeheizten Backofen in etwa 15 Minuten saftig durchgaren. Mit etwas brauner Butter bepinseln, mit Chilisalz würzen.

Anrichten:

Die Suppe in tiefen Tellern verteilen, je ein Kürbisstück in die Mitte der Suppe einlegen und die Saiblingsfilets darauf anrichten. Mit den Kürbiskernen bestreuen.


26