BR Fernsehen - Landfrauenküche


69

Vorspeise Edeltraud Zehetmeier Forellenpraline mit Blattsalat

Stand: 24.01.2019 | Archiv

Edeltraud Zehetmeier | Bild: BR/megaherz

Für 4 Personen

Für die Forellenpralinen

  • 300 g geräuchertes Forellenfleisch
  • 100 g Schmand
  • 1 Eigelb
  • 1 TL frischen Dill
  • 1 TL Pfeffer

Zum Panieren:

  • Dinkeldunst (grobes Dinkelmehl)
  • 1 Ei mit 2 EL Milch verquirlen
  • Semmelbrösel

Das klein gewürfelte Forellenfilet mit Schmand, Eigelb, Dill und Pfeffer gut vermengen. Dann ziehen lassen und abschmecken. Die Masse zu kleinen Pralinenkugeln formen, in Dinkeldunst und der Eimasse wenden und fertig panieren. In Olivenöl goldbraun frittieren.

Für den Salat

  • Blattsalate der Saison

Marinade aus:

  • 2 EL Wasser
  • 3 EL Ahornsirup
  • ¼ TL Ursalz
  • 4 EL Balsamico Bianco Essig
  • 4 EL Balsamico Rosso Essig
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 EL Leinöl
  • 3 EL Olivenöl kaltgepresst

Für das Dressing alle Zutaten miteinander verrühren. Verschiedene Blattsalate je nach Saison auf dem Teller mit der Marinade anrichten. Warme Forellenpralinen dazu geben und sofort servieren.


69