BR Fernsehen - Landfrauenküche


376

Hauptspeise Anne Leichtenstern American Burger mit Krautsalat und Country Potatoes

Stand: 27.08.2018

American Burger mit Krautsalat und Country Potatoes | Bild: BR/megaherz gmbh/Andreas Maluche

Für 4 Personen

Für die Buns

  • 100 ml lauwarme Milch
  • 20 g Zucker
  • 1/2 Würfel Hefe (21 g)
  • 250 g Mehl
  • Salz
  • 40 g zerlassene Butter
  • 1 Ei
  • 1 EL Milch und 1 Ei zum Bestreichen
  • helle Sesamsamen zum Bestreuen

Für die Sauce (ergibt 1 l)

  • 850 g Bacon (in Würfeln)
  • 2 Zwiebeln
  • 250 g Schalotten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL Sriracha-Chilisauce (aus dem Asialaden)
  • 1/2 TL bunter Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 120 ml Whisky
  • 120 ml Ahornsirup (oder Honig)
  • 60 ml Aceto balsamico
  • 120 g brauner Zucker

Für den Krautsalat

  • 1/2 Kopf Weißkohl
  • Salz
  • 150 g Cashewkerne
  • Weißweinessig

Für die Country Potatoes

  • 5–6 längliche Kartoffeln
  • 4 TL Olivenöl
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan
  • Salz
  • 2 TL Knoblauchpulver
  • 2 TL getrocknete gemischte Kräuter (z. B. italienische)
  • etwas Chilipulver (nach Belieben)

Für die Burger-Pattys

  • 625 g Rinderhackfleisch (ca. 20 % Fett)
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Außerdem

  • 5 Salatblätter
  • Tomatenscheiben
  • Essiggurkenscheiben
  • Zwiebelringe

Für die Buns die Milch mit dem Zucker verrühren. Die Hefe zerbröckeln und in der Milch auflösen, einige Minuten ruhen lassen. Das Mehl, 1 TL Salz, die Butter und das Ei unterrühren. Mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem weichen, homogenen Teig kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

Den Teig durchkneten und in 5 Portionen teilen. Jede Portion zu einer Kugel formen und etwas ruhen lassen. Dann mit der Hand oder dem Nudelholz auf die Größe eines Burger-Pattys flach drücken. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und 30 bis 60 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Milch mit 1 EL Wasser und dem Ei verquirlen, die Teiglinge damit bestreichen und mit Sesam bestreuen. Die Buns im Ofen auf der mittleren Schiene 15 bis 18 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen und zum Auskühlen mit einem Küchentuch bedecken, damit sie weich bleiben.

Für die Sauce den Bacon in einer Pfanne erhitzen und unter Rühren auslassen. Das Fett abgießen. Zwiebeln und Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Zum Bacon geben und goldgelb braten. Den Knoblauch schälen, in feine Würfel schneiden und dazugeben. Chilisauce, Pfeffer und Paprikapulver gut unterrühren und 1 bis 2 Minuten mitköcheln. Den Whisky und den Ahornsirup dazugeben, aufkochen und etwa 3 Minuten kochen lassen. Balsamico und Zucker hinzufügen und alles einige Minuten kochen lassen. Nach Belieben mit dem Stabmixer pürieren oder stückig lassen. Bis zur Verwendung kühl stellen.

Für den Krautsalat den Kohl waschen, ohne den Strunk fein hobeln und mit 1 TL Salz weich kneten. Die Cashewkerne hacken und in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Warm unter das Kraut mischen. Den Krautsalat mit Weißweinessig und Salz abschmecken.

Für die Country Potatoes den Backofen auf 185 °C vorheizen. Die Kartoffeln mit der Schale gründlich waschen und der Länge nach sechsteln. In einer Schüssel mit dem Olivenöl mischen. Den Parmesan unterrühren. 1 1/2 TL Salz, das Knoblauchpulver, die Kräuter und nach Belieben das Chilipulver vermischen und zu den Kartoffeln geben. Gut damit vermischen. Die Kartoffelspalten mit der Schale nach unten nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im Ofen auf der mittleren Schiene 25 bis 35 Minuten backen.

Für die Burger-Pattys das Hackfleisch mit etwas Salz und Pfeffer würzen und in 5 Portionen teilen. Jede Portion zu einer Kugel formen und auf etwa 1 1/2 cm Höhe flach drücken, ohne dass Risse entstehen.

Die Buns aufschneiden und die Schnittflächen auf dem Grill oder im Backofen anrösten. Die Sauce großzügig auf Ober- und Unterseite verteilen, 1 Salatblatt dazulegen, nach Belieben Tomaten- und Essiggurkenscheiben oder Zwiebelringe auflegen. Die Pattys grillen oder in etwas Öl in einer Pfanne braten und auf die Burger legen. Zuklappen und mit Krautsalat und Country Potatoes servieren.


376