BR Fernsehen - Kunst + Krempel


6

Österreichischer Säbel Klingender Name

Auf der Klinge dieses österreichischen Säbels, eines Reiter-Pallaschs aus der Rokokozeit um 1730/1750, ist der Name "Tomas Ajala" eingraviert. Aber stammt diese KLinge wirklich von dem berühmten Toledaner Schwertfeger?

Stand: 25.01.2020 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 2.000 bis 2.500 Euro
  • Datierung: 1730 bis 1750
  • Herkunft: Österreich, Solingen (Klinge)
  • Sendung vom 25. Januar 2020

6