BR Fernsehen - Kunst + Krempel


12

Bayerischer Zweispitz Luitpolds Liebling

Statt der verabscheuten preußischen Pickelhaube ließ der bayerische Prinzregent Luitpold seine Generäle solche Hüte tragen. Dieser Zweispitz wurde 1891 vom Münchner Hoflieferanten Johann Zehme gefertigt.

Stand: 12.04.2019 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 2.500 bis 3.000 Euro
  • Datierung: 1891
  • Herkunft: München
  • Hersteller: Johann Zehme, königlich-bayerischer Hoflieferant
  • Sendung vom 13. April 2019

12