BR Fernsehen - Kunst + Krempel


5

Bayerischer Beamtendegen L wie Ludwig

In der Regierungszeit König Ludwigs II., zwischen 1864 und 1886, trugen bayerische Beamte solche Degen: galvanisch vergoldet und mit einer gebläuten Klinge aus der Solinger Werkstatt von Alexander Koppel.

Stand: 13.06.2019 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 500 bis 600 Euro
  • Datierung: 1864 bis 1886
  • Herkunft: Bayern, Solingen (Klinge)
  • Hersteller: Alexander Koppel (Klinge)
  • Sendung vom 15. Juni 2019

5