BR Fernsehen - Kunst + Krempel

Sämtliche Taschenuhren auf einen Blick

Taschenuhr Nackte | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Taschenuhr "Nackte" Von hinten wie von vorne schön

Der "Parachute", der Fallschirm, macht die erotisch aufgeladene, goldene Taschenuhr aus Frankreich stoßsicherer und verweist darauf, dass sie im 19. Jhdt., wohl zwischen 1840 und 1850, gefertigt wurde. Geschätzter Wert: 800 Euro [mehr]

Armbanduhr Brillanten | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Armbanduhr Rund um die Uhr Brillanten

Weniger das kleine Schweizer Uhrwerk als die vielen, in Weißgold gefassten Altschliffdiamanten dieser zierlichen Uhr aus den Zwanziger- oder Dreißigerjahren, machen ihren Wert aus. Geschätzter Wert: 2.000 Euro [mehr]

Taschenuhr mit Sekundenanzeige | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Taschenuhr mit Sekundenanzeige Am Puls der Zeit

Diese Taschenuhr des zweiten Rokoko um 1840/1850, mit einer zweiten Komplikation für die Sekundenanzeige, diente wahrscheinlich einem Arzt zur Messung des Pulses seiner Patienten. Geschätzter Wert: 1.200 bis 1.800 Euro [mehr]

Silberne Taschenuhr mit Kruzifix | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Taschenuhr mit Kruzifix Das Kreuz mit der Zeit

Ein silbernes Übergehäuse schützt diese wertvolle Taschenuhr aus dem frühen 18. Jahrhundert, deren mit einer Kreuzigungsszene verziertes Uhrwerk an den Erlösungstod Christi erinnert. Geschätzter Wert: 400 Euro [mehr]

Taschenuhr | Bild: BR Fernsehen zum Video mit Informationen Taschenuhr Uhr mit Auge

Die kleine Brücke des Uhrwerks spricht dafür, dass die "1835" eine Nummerierung ist und nicht das Entstehungsjahr, in dem Charles Regard Fils aus Casal diese schöne Taschenuhr gefertigt hat. Geschätzter Wert: 800 bis 1.000 Euro [mehr]

Sackuhr - Kunst & Krempel - Sendung vom 06.06.2015 | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Sackuhr Wunder im Taschenformat

Mit dieser Taschenuhr, auch Sackuhr genannt, hat der Görlitzer Uhrmachermeister Scheck ein kleines, für die Zeit zwischen 1725 und 1730 technisches "Wunderwerk" geschaffen. Geschätzter Wert: 1.500 bis 2.000 Euro [mehr]

Taschenuhr | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Taschenuhr Gegen den Uhrzeigersinn

Diese von Giovanni Sgherlino 1903 zum Patent angemeldete und in der Schweiz aufwendig gefertigte, so genannte "sector watch" mit retrograder Anzeige, ist ein gesuchtes Sammlerstück. Geschätzter Wert: mind. 2.000 Euro [mehr]

Taschensonnenuhr | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Taschensonnenuhr Pure Solarenergie

Nicht ein Uhrmacher, sondern der Kompassmacher Linhart Miller aus Nürnberg hat 1605 diese Taschen-Sonnenuhr aus Elfenbein auf höchstem handwerklichen Niveau gefertigt. Geschätzter Wert: 3.500 Euro [mehr]

Taschenuhr Nikolaus I. | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Taschenuhr Nikolaus I. Zeit für Europa

Dieses großzügige Geschenk des russischen Zaren Nikolaus I. an seinen Leibarzt, eine Taschenuhr mit seinem Konterfei aus den 1850er-Jahren, in Genf gefertigt, erzählt viel über europäische Geschichte. Geschätzter Wert: 3.000 Euro [mehr]

Offiziers-Reisewecker | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Offiziersreiseuhr Wem die Stunde schlägt

Stabil und doch repräsentativ wie dieser Zeitmesser aus den 1830er Jahren sollte eine Offiziersreiseuhr schon sein – und zuverlässig wecken können. Geschätzter Wert: 1.500 bis 1.800 Euro [mehr]

Spindeltaschenuhr | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Spindeltaschenuhr Die Tick-Tack-Erfindung

Ob in der Weste oder überm Reifrock: Damen wie Herren trugen im Rokoko die kostbaren Spindeltaschenuhren vom Pariser Uhrmacher 'Les Frères Marchinville'. Wert: 2.000 bis 3.000 Euro [mehr]

Äquatorialsonnenuhr mit Kompass, 1720 | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Sonnenuhr Globale Schattendeuterei

Heute vielleicht noch etwas für Abenteurer, um 1720 aber auf dem letzten Stand der Technik: die Äquatorialsonnenuhr mit Kompass im Taschenformat. Wert: um 3000 Euro [mehr]

Taschenuhr | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Rokoko-Taschenuhr Des Kutschers Geschenk

Goldene Taschenuhr mit silbernem Zifferblatt, die aus dem Besitz der Regenburger Fürstenfamilie Thurn und Taxis stammt. Wegen der schmalen Bauweise kann die Taschenuhr auf die Zeit um 1840 datiert werden. Geschätzter Wert: 1.200 Euro [mehr]