BR Fernsehen - Kunst + Krempel


2

Alabaster-Uhr Auf dem Zenit

Diese außergewöhnliche Kommoden-Uhr aus Alabaster stammt aus Frankreich. Mit ihrem Zifferblatt erinnert sie an den "Gang" der Sonne. Warum hätte König Ludwig II. von Bayern diese Uhr wohl gemocht?

Stand: 13.02.2021 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 2.000 bis 3.000 Euro
  • Datierung: zweite Hälfte 19. Jahrhundert
  • Herkunft: Frankreich
  • Hersteller: S. Marti et Cie. in Montbéliard (Uhrwerk)
  • Sendung vom 13. Februar 2021 aus der Kemptener Residenz

2