BR Fernsehen - Kunst + Krempel


0

Ziegenhirt Um 1870 in Deutschland entstanden

Beschrifteter Spanholzkasten, in dem sich kleine Figuren einer Ziegenherde befinden. Weder der Herstellungsort noch der Erschaffer dieser Spielzeug-Herde ist bekannt.

Stand: 28.10.2009 | Archiv

Ziegenhirt | Bild: BR

Beschrifteter Spanholzkasten, in dem sich kleine Figuren einer Ziegenherde befinden. Die Tiere und Hirten sind aus Kompositionsmasse gefertigt und haben aus Holz geschnitzte Beine, die an einigen Stellen leicht beschädigt sind.

Die Hörner der Ziegen sind aus Pappe gefertigt. Auffallend schön an den kleinen Tieren ist deren nachträgliche Beflockung, die ihnen eine samtene Oberfläche gibt und sie natürlich aussehen lässt. Weder der Herstellungsort noch der Erschaffer dieser Spielzeug-Herde ist bekannt, sämtliche Teile wurden aber mit viel Liebe zum Detail gefertigt.

Fakten:

  • geschätzter Wert: ca. 250 Euro
  • Herkunft/Datierung: Deutschland, um 1870
  • Sendung vom 31. Oktober 2009

0