BR Fernsehen - Kunst + Krempel


0

Marionetten Unbekannte Entstehungszeit, Österreich

Drei Marionetten: Seppl, Teufel und österreichischer Gendarm. Auffallend ist, dass jedes der drei Gesichter einen Charakterkopf hat. Wahrscheinlich stammen die Figuren von einem Marionettenkünstler.

Stand: 01.01.2007 | Archiv

Kunst und Krempel | Bild: BR

Drei Marionetten: links der Seppl mit einer Filzhose, ledernen Hosenträgern und Filzhut. Die Besonderheit: Mit einem zusätzlichen Faden konnte der Seppl auch noch sprechen. In der Mitte der Teufel mit einem haarigen Körper, spitzen Ohren und zwei Hörnern.

Und schließlich rechts der österreichische Gendarm in seiner Uniform und einem Knüppel. Auffallend: jedes der drei Gesichter hat einen Charakterkopf. Es ist anzunehmen, dass die Figuren von einem Marionettenkünstler stammen.

Fakten:

  • geschätzter Wert: 120 - 150 Euro/Stück
  • Herkunft/Datierung: Österreich
  • Sendung vom 08. Juli 2005

0