BR Fernsehen - Kunst + Krempel


15

Micki und Mecki Ein stacheliges Paar

Igelfiguren namens "Micki" und "Mecki" der Firma Steiff. Ursprung des stacheligen Paares war ein Film und ein Comic, der sie zum Maskottchen der Zeitschrift „Hörzu“ werden ließ.

Stand: 17.07.2010 | Archiv

Igelfiguren namens „Micki“ und „Mecki“ der Firma Steiff, deren unterschiedlicher Erhaltungszustand auf differierende Entstehungszeiten zurückzuführen ist. Die Micki-Puppe entstand in der Zeit um 1950 und zeigt deutliche Verschleißspuren, besonders am Kopf aus Kautschuk, der über die Jahre sämtliche Weichmacher verloren hat und deshalb rau und rissig ist.

Die Mecki-Puppe stammt aus den 70er-Jahren und erfreut sich auch heute noch fast jugendlicher Frische. Ursprung des stacheligen Paares war ein Film und ein Comic, der sie zum Maskottchen der Zeitschrift „Hörzu“ werden ließ. Die Etiketten der Firma Steiff sind original, die ältere der beiden Figuren ist die wertvollere.

Fakten:

  • Geschätzter Wert: Micki ca. 50 Euro, Mecki ca. 20 Euro
  • Datierung: 1950 und 1970
  • Herkunft: Giengen
  • Hersteller: Steiff
  • Sendung vom 17. Juli 2010

15