BR Fernsehen - Kunst + Krempel

Sämtliche Reliefs auf einen Blick

Kreuzabnahme, oberitalienisch, 1790/1800 | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Relief "Kreuzabnahme" Schwere Last

Auffällig an diesem oberitalienischen, aus einem Kupferblech herausgetriebenen Relief aus der Zeit um 1790/1800 ist sein künstlerischer Ausdruck: das "Hinwegschleifen" des Gekreuzigten. Geschätzter Wert: 500 bis 700 Euro [mehr]

Letztes Abendmahl | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Letztes Abendmahl Kopiertes Genie

Die Begeisterung für den 1505 vollendeten Heilig-Blut-Altar des Würzburger Meisters Tilman Riemenschneider kommt auch durch die vielen um 1900 entstandenen Kopien noch zum Ausdruck. Geschätzter Wert: 2.000 Euro [mehr]

Gipsrelief "Heiliger Georg"  | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Gipsrelief Flacher Drachentöter

Nach einem neoklassischen Marmorrelief von Artur Volkmann hatte die Berliner Gipsgießerei Gebrüder Micheli 1912 das Relief des Heiligen Georg, des legendären Drachentöters, geschaffen. Geschätzter Wert: 500 bis 600 Euro [mehr]

Relief Kreuzabnahme | Bild: BR Fernsehen zum Video mit Informationen Relief Kreuzabnahme Galvanische Gewandmassen

Auf ein manieristisches Relief des 16./17. Jahrhunderts, gegossen von Giuseppe di Levi aus Verona, geht dieser galvanische Abguss der "Kreuzabnahme Christi" aus der Zeit um 1905/1908 zurück. Geschätzter Wert: 200 bis 300 Euro [mehr]

Relief Kreuzabnahme | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Relief Kreuzabnahme Rubens für alle

Auf Reproduktionen wie diese Kreuzabnahme aus den Jahren 1890 bis 1820, nach einem Altarblatt des Barockmalers Peter Paul Rubens, war der Londoner Innenausstatter Biggs & Sons spezialisiert. Geschätzter Wert: 50 bis 70 Euro [mehr]

Zwei Reliefs | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Zwei Reliefs Pompeji fürs Wohnzimmer

Diese beiden Reliefs zeigen vor pompejirotem Hintergrund Szenen aus Homers 'Ilias'. In Stein gegossen waren es, besonders im 19. Jahrhundert, beliebte Souvenirs bei Romtouristen. Geschätzter Wert: 200 bis 300 Euro [mehr]

Reliefs aus Elfenbein | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Reliefs Feines Elfenbein

Zwei Elfenbeinreliefs mit Darstellungen der russischen Zarin Katharina der Großen, die in militärischer Tracht aus einer Kutsche steigend und bei einer Audienz mit einem hoch dekorierten Monarchen gezeigt wird. [mehr]