BR Fernsehen - Kunst + Krempel


5

Dose Um 1740, aus Paris

Das Material ist eine Mischung aus Messing, Kupfer und Zink, anschließend wurde es feuervergoldet.

Stand: 04.08.2009 | Archiv

Dose | Bild: BR

Reizendes französisches Döschen aus der Zeit um 1740. Das Material ist eine Mischung aus Messing, Kupfer und Zink, anschließend wurde es feuervergoldet. Unterlegt ist es mit Perlmutt. Meist wurden diese Dosen als Pastillendosen verwendet.

Guter Erhaltungszustand.

Fakten:

  • geschätzter Wert: 3.000 - 4.500 Euro
  • Herkunft/Datierung: Paris um 1740
  • Sendung vom 3. März 2007

5