BR Fernsehen - Kunst + Krempel


0

Miniatur Ende des 18. Jahrhunderts entstanden

Feine Miniatur mit einer Dame, die Frisur und ein Kleid aus der Zeit um 1783 trägt. Der Anhänger wirkt auf den ersten Schein sehr wertvoll mit einer Goldfassung und Perlenumrahmung.

Stand: 04.08.2009 | Archiv

Miniatur | Bild: BR

Feine Miniatur mit einer Dame, die Frisur und ein Kleid aus der Zeit um 1783 trägt. Der Anhänger wirkt auf den ersten Schein sehr wertvoll mit einer Goldfassung und Perlenumrahmung. Bei näherer Betrachtung entpuppt sich die Goldfassung jedoch als feuervergoldete Bronze.

Und die Perlen sind Glaskugeln mit einer Silberfischessenz versehen. Bemerkenswert ist, dass die Perlenrahmung erst später, etwa um 1813, entstanden ist.

Fakten:

  • geschätzter Wert: 2.000 - 2.500 Euro
  • Herkunft/Datierung: Ende 18. Jahrhundert
  • Sendung vom 19. Mai 2007

0