BR Fernsehen - Kunst + Krempel


0

Collier Um das Jahr 1910 entstanden

Collier mit einem Mittelstück, an dem verschieden lange Anhänger angebracht sind. Das Mittelstück ist eigentlich ein Schloss für ein Armband aus der Zeit 1800 - 1810 gewesen.

Stand: 04.08.2009 | Archiv

Collier  | Bild: BR

Collier mit einem Mittelstück, an dem verschieden lange Anhänger angebracht sind. Es ist eine sogenannte Lavalière, die um 1890 - 1914 sehr beliebt war. Das Objekt wurde aber damals aus Teilstücken verschiedener Herkunft zusammengesetzt.

Das Mittelstück ist eigentlich ein Schloss für ein Armband aus der Zeit 1800 - 1810 gewesen. Die Anhänger sind zwei Girandole-Ohrringe, die vermutlich in Spanien oder Italien von 1720 - 1730 entstanden sind.

Fakten:

  • geschätzter Wert: 4.000 - 4.500 Euro
  • Herkunft/Datierung: unbekannt um 1910
  • Sendung vom 28. Juli 2007

0