BR Fernsehen - Kunst + Krempel


0

Parüre Smaragde, Diamanten und Rubine

Üppig gestaltetes Collier mit Armband, das mit Smaragden, Diamanten und Rubinen besetzt ist. Sämtliche Steine sind echt, einzig das junge Entstehungsdatum wirkt sich wertmindernd aus.

Stand: 25.01.2011 | Archiv

Üppig gestaltetes Collier mit Armband, das mit Smaragden, Diamanten und Rubinen besetzt ist. In seiner aufwendigen Ausgestaltung erinnern die beiden Juwelen an Fürstenschmuck der Renaissance, vorderseitig sind sie in Silber ausgearbeitet, die Rückseiten in Gold. Diese allerdings sind sehr glatt, darüber hinaus zeigen die verwendeten Edelsteine Schliffe, die erst im 20. Jahrhundert verwendet wurden, so dass insgesamt davon ausgegangen werden muss, dass es sich bei dieser Parüre um ein Ensemble in alter Form aus der Zeit um 1960 handelt. Herstellungszentren für Schmuck wie diesen liegen bis heute in Portugal und der Türkei, die genaue Herkunft ist nicht feststellbar. Sämtliche Steine sind echt, einzig das junge Entstehungsdatum wirkt sich wertmindernd aus.

Fakten:

  • Geschätzter Wert: ca. 3.000 Euro
  • Herkunft/Datierung: Portugal oder Türkei, um 1960
  • Sendung vom 29. Januar 2011

0