BR Fernsehen - Kunst + Krempel


1

Brosche Erinnerung an Paris

Brosche mit Ritterfigur, die von gotisch anmutenden Ranken umgarnt wird. Diese sind emailliert und mit drei Perlen verziert, der Reiter und sein Pferd sind gegossen.

Stand: 11.03.2011 | Archiv

Stilistische Vorbilder für Broschen wie diese aus Silber und blauem Email sind in Werken aus Paris aus den 1840er-Jahren zu finden. Dieses historistische Schmuckstück ist in Anlehnung daran in der Zeit um 1860 entstanden. Es stammt aus St. Gallen in der Schweiz und wurde dort von einem Juwelier namens C. Brünner - sein Name ist in der originalen Schatulle aus rotem Samt vermerkt - hergestellt.

Fakten:

  • Geschätzter Wert: ca. 1.500 Euro
  • Herkunft/Datierung: St. Gallen, um 1860
  • Hersteller: C. Brünner
  • Sendung vom 12. März 2011

1