BR Fernsehen - Kunst + Krempel


2

Armreif mit Amethyst Um 1900 vom Hofjuwelier Hugo Schaper, Berlin

Armreif aus der Werkstätte des Berliner Hofjuwelieres Hugo Schaper. In der Mitte ein auffallend schön geschliffener Amethyst, links und rechts dekoriert mit echten Perlen.

Stand: 04.08.2009 | Archiv

Armreif mit Amethyst | Bild: BR

Armreif aus der Werkstätte des Berliner Hofjuwelieres Hugo Schaper. Schaper bediente sich der Formensprache der Renaissance, in der Mitte ein auffallend schön geschliffener Amethyst, links und rechts dekoriert mit echten Perlen, der Reif aus vergoldetem Silber.

Fakten:

  • geschätzter Wert: 3.000 - 3.500 Euro
  • Herkunft/Datierung: Berlin um 1900
  • Sendung vom 22. November 2008

2