BR Fernsehen - Kunst + Krempel


0

Zwei Affenfiguren Um 1750, Kopie und Original aus Meissen

Der Dirigent ist eleganter ausgeformt, der Trommler wirkt statischer und etwas derb. Der Erfolg dieser Figuren setzte im 19. Jahrhundert ein.

Stand: 04.08.2009 | Archiv

Zwei Affenfiguren | Bild: BR

Affen als Konzertfiguren. Der Dirigent ist dabei eleganter ausgeformt, der Trommler wirkt statischer und etwas derb. Die Meißener Affenkapelle ist angeblich für Madame Pompadour um 1750 hergestellt worden. Die graphische Vorlage ist von einem französischen Kupferstecher.

Der Erfolg setzte erst im 19. Jahrhundert ein. Der elegantere Affe trägt die echte Meißener Marke und der plumpere die Schwerter-Nachahmung. Wert geht von 200 bis 600 Euro.

Fakten:

  • geschätzter Wert: 400 - 600 Euro (echt), 200 - 300 Euro (Nachahmung)
  • Herkunft/Datierung: Meißen um 1750 und später
  • Sendung vom 04. August 2007

0