BR Fernsehen - Kunst + Krempel


2

Vase Um 1880, aus Thüringen

Die zarte und kunstvolle Verzierung der Vase erweckt den Anschein, als ob das Gefäß mit feinen bunten Fäden bestickt wäre. Die Marke auf dem Gefäß zeigt eindeutig, dass es aus dem Thüringer Wald stammt.

Stand: 18.10.2009 | Archiv

Vase | Bild: BR

Die zarte und kunstvolle Verzierung der Vase erweckt den Anschein, als ob das Gefäß mit feinen bunten Fäden bestickt wäre. Dieser Effekt wurde durch einen Textilabdruck erreicht, der in die noch unglasierte Porzellan-Oberfläche eingebracht worden ist und ihr eine raue, stoffartige Struktur gibt. Die Vase wurde im Anschluss mit einer lasierenden Farbe mit Pinseln bemalt.

Die Marke auf dem Gefäß zeigt eindeutig, dass es aus dem Thüringer Wald stammt. Die neubarocke Bordüre sowie die Goldfarbe sind charakteristisch für das Ende des 19. Jahrhunderts.

Fakten:

  • geschätzter Wert: 1.000 - 1.500 Euro
  • Herkunft/Datierung: Thüringen um 1880
  • Sendung vom 17. Januar 2009

2