BR Fernsehen - Kunst + Krempel


0

Puppenspielzeug 18. Jahrhundert, Meißener Porzellanmanufaktur

Salznapf, Vase und zwei Körbchen en miniature. Es handelt sich vermutlich um Puppenspielzeug.

Stand: 04.08.2009 | Archiv

Puppenspielzeug | Bild: BR

Salznapf, Vase und zwei Körbchen en miniature. Alle Objekte stammen aus der Meißener Porzellanmanufaktur. Das Salzfaß stammt etwa aus der Mitte des 18. Jahrhunderts und hat heute einen Wert zwischen 350 - 500 Euro.

Bei den zwei Körbchen, ebenfalls aus der Mitte des 18. Jahrhunderts, handelt es sich vermutlich um Puppenspielzeug, Wert: 1.500 - 2.000 Euro. Die kleine Vase stammt aus dem 19. Jahrhundert, Wert: 200 - 300 Euro.

Fakten:

  • geschätzter Wert: Salzfaß: 350 - 500 Euro, Körbchen: 1.500 - 2.000 Euro, Vase: 200 - 300 Euro
  • Herkunft/Datierung: 18./19. Jahrhundert
  • Sendung vom 19. Mai 2007

0