BR Fernsehen - Kunst + Krempel


0

Jugendstilvase mit Eulendekor Um 1900, vom Künstler Lüsberg

Dänische Jugendstilvase in ungewöhnlicher Form: Der Boden ist viereckig und endet rundlich. Mit feinen Tönen wunderbar verzierte Schneeulen, darüber ein Teil der amerikanischen Flagge.

Stand: 01.01.2007 | Archiv

Kunst und Krempel | Bild: BR

Dänische Jugendstilvase in ungewöhnlicher Form: Der Boden ist viereckig und endet rundlich. Mit feinen Tönen wunderbar verzierte Schneeulen, darüber ein Teil der amerikanischen Flagge. Auf der Unterseite ein Stempel mit der Nummer 6136.

Ebenso ein Stempel des Künstlers Lüsberg, drei Wellen und eine Krone für "Royal Danmark".

Der Künstler war nicht nur Porzellan- sondern gleichzeitig auch Tierbildhauer.

Fakten:

  • geschätzter Wert: Sammler bis 4.000 Euro
  • Herkunft/Datierung: Dänemark um 1900
  • Sendung vom 18. Juni 2005

0