BR Fernsehen - Kunst + Krempel


9

Hentschel-Kind Um 1910, Porzellanmanufaktur Meissen

Reizende Porzellanfigur "Kind sitzt auf einem Spielzeugreitpferd". Ein nettes Detail ist der Zeitungshut des Jungen, der die Aufschriften No. 76, 'Keramische Zeitschrift' und die Jahreszahl 1910 zeigt.

Stand: 01.10.2009 | Archiv

Hentschel-Kind | Bild: BR

Reizende Porzellanfigur, ein Modell des berühmten Meißener Porzellanmodelleurs Konrad Hentschel, "Kind sitzt auf einem Spielzeugreitpferd". Auf der Unterseite befindet sich die Meißener Marke und die Modellnummer.

Ein nettes Detail ist der Zeitungshut des Jungen, der die Aufschriften No. 76, 'Keramische Zeitschrift' und die Jahreszahl 1910 zeigt. Guter Erhaltungszustand.

Fakten:

  • geschätzter Wert: 2.400 Euro
  • Herkunft/Datierung: Meißen, 1910
  • Sendung vom 13. September 2008

9