BR Fernsehen - Kunst + Krempel


0

Teeservice Wilde Tiere in Gras und Wald

Feines Porzellanservice, das mit bunten Tieren, Gräsern und Bäumen verziert ist. Bei diesem Service handelt es sich um Ausschussware aus Meissen, die weiß gekauft und nachträglich bemalt wurde.

Stand: 11.12.2009 | Archiv

Teeservice | Bild: BR

Feines Porzellanservice, das mit bunten Tieren, Gräsern und Bäumen verziert ist. Die mit Streublumen und Schmetterlingen ergänzte Art der Dekoration ist typisch für das 18. Jahrhundert. Die Formgebung der einzelnen Porzellanteile mit Füßen aus Akanthusblättern und griechisch gebrochenen Henkeln allerdings sind klassizistisch, das dazugehörige Tablett mit seinen muschelförmigen Ausbuchtungen zeigt Formen des Rokoko. Die Marken der Porzellanmanufaktur Meissen sind quer durchgeschliffen und unterscheiden sich in Form und Farbe, die Qualität der Bemalung ist eher gering und erreicht die Kunstfertigkeit der Meissner Manufaktur nicht. Dies alles zeigt, dass es sich bei diesem Service um Ausschussware aus Meissen handelt, die weiß gekauft und nachträglich bemalt wurde.

Fakten:

  • geschätzter Wert: ca. 2.000 Euro
  • Herkunft/Datierung: Deutschland, Mitte 19. Jahrhundert
  • Sendung vom 12. Dezember 2009

0