BR Fernsehen - Kunst + Krempel


0

Schachspiel Markant und fein ausgeführte Figuren

Wunderschönes Schachspiel mit markant und fein ausgeführten Figuren, so sind zum Beispiel die sechzehn Bauern klein und dicklich und tragen offene Wämser. Dieses Schachspiel stammt aus dem 20. Jahrhundert.

Stand: 06.03.2010 | Archiv

Schachspiel aus Porzellan, Kunst und Krempel vom 06.03.2010  | Bild: BR

Wunderschönes Schachspiel mit markant und fein ausgeführten Figuren, so sind zum Beispiel die sechzehn Bauern klein und dicklich und tragen offene Wämser. Alle Schachfiguren bestehen aus Porzellan mit glänzender Glasur. Die Marke im Inneren jeder Figur weist die Manufaktur Rudolstadt-Volkstedt als Hersteller aus. Dieses Schachspiel stammt aus dem 20. Jahrhundert und wurde 1946/1947 in Rudolstadt erworben.

Fakten:

  • geschätzter Wert: 1.500 bis 2.000 Euro
  • Herkunft/Datierung: Rudolstadt-Volkstedt, im 20. Jahrhundert
  • Sendung vom 6. März 2010

0