BR Fernsehen - Kunst + Krempel


2

Papagei Farbenfrohes Federvieh

Großer kräftig blauer Papagei aus den Schwarzburger Werkstätten für Porzellankunst in Rudolstadt/ Thüringen. Das äußerst lebendig wirkende Tier wurde von Wilhelm Neuhäuser modelliert.

Stand: 11.02.2010 | Archiv

Papagei | Bild: BR

Großer kräftig blauer Papagei aus den Schwarzburger Werkstätten für Porzellankunst in Rudolstadt/ Thüringen. Das lebendig wirkende Tier sitzt auf einem üppig gefüllten Obstkorb, der auf die Seite gekippt ist. Die Formgebung des Sockels mit seinen flachen Rocaillen zeigt, dass die Figur in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts gefertigt wurde. Die Unterglasurfarben wurden auf die Figur aufgespritzt, durch die nachträgliche Glasur erhielten sie ihren brillanten Glanz. Die Signatur "Neuhäuser" gibt einen Hinweis auf den Modelleur dieser Figur, Wilhelm Neuhäuser. Der Zustand des Porzellan-Vogels ist hervorragend, er ist ein außergewöhnlich dekorativer Blickfang.

Fakten:

  • geschätzter Wert: ca 800 Euro
  • Herkunft/Datierung: Thüringen, um 1920
  • Hersteller: Schwarzburger Werkstätten für Porzellankunst
  • Sendung vom 13. Februar 2010

2