BR Fernsehen - Kunst + Krempel


6

Vase mit Blumenbouquet Duftendes Porzellan

Nicht aus Meißen und auch nicht von der KPM Berlin stammt diese üppig mit Blumen dekorierte Deckelvase aus der Zeit um 1890, sondern von der Sächsischen Porzellan-Manufaktur Dresden unter der Führung von Carl Thieme.

Stand: 23.07.2016 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 1.000 Euro (pro Stück)
  • Datierung: um 1890
  • Herkunft: Potschappel/Dresden
  • Hersteller: Sächsische Porzellan-Manufaktur
  • Sendung vom 23. Juli 2016

6