BR Fernsehen - Kunst + Krempel


7

Figuren "Die Laster" Lustvolles Sammellaster

Die Bodenmarke auf den von sechs weiblichen Figuren versinnbildlichten "Lastern" aus der Zeit um 1910 hat selbst etwas Unsittliches: sie imitiert die Meissener Schwerter so geschickt, dass die Manufaktur – Sitzendorf? - sich nicht des Kopierens strafbar machte …

Stand: 16.09.2017 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 300 Euro pro Figur, insgesamt 1.800 bis 2.000 Euro
  • Datierung: um 1910
  • Herkunft: Sitzendorf, Thüringen (?)
  • Hersteller: Sitzendorfer Porzellanmanufaktur (?)
  • Sendung vom 16. September 2017

7