BR Fernsehen - Kunst + Krempel


6

Keulenvase Netter Versuch

Die ausgeschliffene Zeptermarke am Boden und die fehlende Malerei weisen darauf hin, dass diese weiße Keulenvase aus der Zeit um 1900 ein Modellversuch der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin war und nie in Serie ging.

Stand: 26.03.2016 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 600 bis 800 Euro
  • Datierung: um 1900
  • Herkunft: Berlin
  • Hersteller: Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin (KPM)
  • Sendung vom 26. März 2016

6