BR Fernsehen - Kunst + Krempel


3

Kanne Schlesien Preußen im Schlösser-Rausch

Es bleibt nachzuforschen, ob diese zwischen 1803 und 1813 von der KPM Berlin gefertigte Kanne mit seinem Schloss Buchwald als Hauptmotiv vielleicht ein Geschenk des Freiherrn von Reden an die preußische Königsfamilie war.

Stand: 25.11.2017 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 500 bis 800 Euro
  • Datierung: 1803 bis 1813
  • Herkunft: Berlin
  • Hersteller: KPM (Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin)
  • Sendung vom 25. November 2017

3