BR Fernsehen - Kunst + Krempel


6

Biedermeier-Service "S" wie Speck

Das "S" auf der Unterseite dieses Biedermeier-Services steht für den Namen Speck, einen Fabrikanten und Arkanisten, der im Jahr 1790 im thüringischen Blankenhain eine kleine Porzellanmanufaktur gründete.

Stand: 14.10.2017 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: ab 1.500 Euro
  • Datierung: 1820er-/30er-Jahre
  • Herkunft: Blankenhain (Thüringen)
  • Hersteller: Manufaktur Speck
  • Gründer: Christian Andreas Speck
  • Markenname: Weimar Porzellan
  • Sendung vom 14. Oktober 2017

6