BR Fernsehen - Kunst + Krempel


0

Geige 18. Jahrhundert, eventuell aus den Niederlanden

Hervorragend gearbeitete Geige, die auf die Schule nach Stainer zurückgeht. Die Decke ist aus Fichtenholz, die Zargen und der Boden sind aus Ahorn.

Stand: 04.08.2009 | Archiv

Geige | Bild: BR

Hervorragend gearbeitete Geige, die auf die Schule nach Stainer zurückgeht. Die Decke ist aus Fichtenholz, die Zargen und der Boden sind aus Ahorn. Der scharfkantige Kopf sowie die Beschriftung läßt einen niederländischen Geigenbauer vermuten.

Herstellung: wahrscheinlich Anfang 18. Jahrhundert.

Fakten:

  • geschätzter Wert: mindestens 10.000 Euro
  • Herkunft/Datierung: eventuell Niederlande, Anfang 18. Jahrhundert
  • Sendung vom 23. Februar 2008

0