BR Fernsehen - Kunst + Krempel


3

Zither Wohlklang aus Mittenwald

Zither des Mittenwalder Saiteninstrumentenmachers Johann Suitner. Er selbst lernte bei dem berühmten Instrumentenbaumeister Georg Tiefenbrunner in München und war bis 1907 im oberbayerischen Mittenwald tätig.

Stand: 29.12.2009 | Archiv

Zither | Bild: BR

Zither des Mittenwalder Saiteninstrumentenmachers Johann Suitner. Er selbst lernte bei dem berühmten Instrumentenbaumeister Georg Tiefenbrunner in München und war bis 1907 im oberbayerischen Mittenwald tätig. Diese Zither wurde 1896 von ihm gebaut und zeigt ein sehr geschlossenes und klares Bild. Selten ist der tadellose Zustand des Instruments, oftmals löst die Spannkraft der Saiten mit der Zeit die Verleimungen.

Fakten:

  • geschätzter Wert: ca. 150 Euro
  • Herkunft/Datierung: Mittenwald, 1896
  • Sendung vom 2. Januar 2010

3