BR Fernsehen - Kunst + Krempel


3

Plattenspielwerk Schwer auf Zack

Auf eine Erfindung des Unternehmers Paul Lochmann geht dieses Plattenspielwerk vom Hersteller Kalliope aus Leipzig zurück, der ab 1880 solche stabilen Instrumente für Platten mit Zackenrand gebaut hat.

Stand: 07.05.2016 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 500 bis 800 Euro
  • Datierung: ab 1880
  • Herkunft: Leipzig
  • Hersteller: Kalliope
  • Sendung vom 7. Mai 2016

3